Über diese Seite

Die Vergangheit

Am 21. Juni 2014 hat Tiffany Craig sich dazu entschlossen, TiffanyTalksBooks.com auf readinginblackandwhite.com weiter zu pflegen. Die neue Seite ist auch sehr gut aufbereitet und hat sehr viele Inhalte über neue erschienene Bücher. Tiffany war wichtig zu betonen, dass sie "Diversity" auf ihrem blog darstellt. Das heißt, dass sie versucht hat, auch eine politische Note in ihren Rezensionen zu setzen.

Damals sah diese Seite noch so aus:

Kurz vor dem Umzug zur neuen Seite.

Eine wirklich schöne Seite!

Die Gegenwart

Jetzt, im Dezember 2016 habe ich, Frank Gebauer, diese Seite übernommen, um ihr vielleicht hüstel zu altem Glanz zu verhelfen. Meine Kontaktdaten könnt Ihr der Startseite entnehmen. Ich würde mich über Anregungen und Ideen freuen. Vielleicht hat der eine oder andere ja eine interessante Geschichte zu berichten, die ich an dieser Stelle berichten sollte!

Worum soll es auf der neuen Seite gehen? Ich denke ich bin nicht so ein schneller Leser wie Tiffany. Deshalb werde ich Buchrezensionen wohl eher nur sporadisch einstreuen können, selbst wenn ich sicher viel mehr davon zeigen wollte. Insbesondere durch die Geburt meiner Tochter Irma 2012 habe ich einfach nicht mehr so viel Zeit.

Die neue Seite hat daher noch keinen ausdrücklichen Fokus zur Zeit. Sie soll mir nur als Plattform zur Meinungsäußerung dienen. Vielleicht findet der eine oder andere ja meine Gedanken durchaus sinnvoll. Sagt mir bitte, falls es unerträglich ist...

Auch mit Kindern kann man mal ein Buch lesen! Manchmal...

Die Zukunft

Ich hoffe mir durch ein wenig Austausch mit der Blog-Community viel Input. Wohin sich die Seite entwickelt, ist also völlig offen. Ich hoffe, Ihr haltet mir so lange die Stange!

In Bälde

der Flo